Tierkommunikation 

Pferd       Wer ein Tier hat, weiß, dass im Alltag oft ein Blick oder ein Wink ausreicht,
      um sich mitzuteilen. Oft nicht mal das: Tiere können manchmal auch unsere
      Gedanken lesen. Und umgekehrt.

      Tiere sehen Menschen oft als vollwertigen Sozialpartner und nehmen in ihrem
      Verständnis einen festen Platz in der Mensch-Tier-Gemeinschaft ein.

      Tierkommunikation soll das Verständnis zwischen Halter und Tier
      verbessern.


       Tierkommunikation unterstützt bei:

 

Hund

Mit Tierkommunikation kann keine Diagnose erstellt werden.
Sie zeigt, wo das Tier Schmerzen hat, was es innerlich bewegt
und gibt einen Einblick auf die Seelenebene.

Ganz selten kommt es vor, dass ein Tier keine Kommunikation
wünscht. Das muss dann akzeptiert werden.

 

Wenn Sie meine Unterstützung wünschen, senden Sie mir bitte folgende Informationen:

 

Ausgleich: 

Kurze Kommunikation (1,2 Fragen)   -    35 Euro
Thema klären   -    85 Euro
Behandlung / Behandlung vor Ort  - nach Absprache

 

 Delfine

 

 

Zur Startseite